Glossar: Schmetterling

Der SchmetterlingSchmetterling Der Schmetterling gilt als Seelentier, farbenfrohes Symbol des Freiheit und Wiedergeburt. Weiterlesen... in seiner Bedeutung als Symbol

Der farbenfrohe, lebendige Schmetterling, welcher sich aus der zuvor meist so unscheinbaren Raupe entwickelt, gilt als Symbol des Erwachens, der Wiedergeburt und Auferstehung.

Schon im alten Ägypten findet man Schmetterlinge als Symbol der Seele. Als unser so wenig greifbares, wunderbares, wahres Selbst – das niemals vergehen kann. So findet sich der Schmetterling als Seelen-Tier bis heute auch immer wieder auch auf Grabsteinen.

Die Transformation von der Raupe zum Schmetterling ist ein schwieriger Prozess. Das neue Selbst muss sich mit aller Kraft aus dem alten befreien. Und doch ist genau das der vorgezeichnete Weg dieser bunten Insekten. Dieses Bild berührt uns auf einer tiefen psychologischen Ebene. Auch unser Selbst ist aus den Erfahrungen der Vergangenheit geformt und wir leben nicht das, was wir wirklich sind – bis wir uns bewusst davon befreien.
Menschen, die ohne Ängste und in der Fülle leben, haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Oft kann man kaum sagen, was es ist und doch kann sich dem kaum jemand entziehen. Solche Menschen strahlen ähnlich wie die bunten Schmetterlinge.

Die Psychologie berührt nicht selten spirituelle Wahrheiten, die schon lange bekannt sind. So kann das altgriechische Wort für Psyche tatsächlich mit “Atem”, “Leben”, “Seele” – oder auch “Schmetterling” übersetzt werden.

Eine andere spirituell-philosophische Bedeutung gibt dem Tier die Metapher des sogenannten “Schmetterlingseffekts“. Der Begriff wurde 1972 von einem Meteorologen geprägt und soll ausdrücken, dass bereits ein unscheinbares Ereignis wie der Flügelschlag eines einzelnen Schmetterlings – ein unverhältnismäßig großes Ereignis – wie ein Unwetter – an einem zudem völlig anderen Ort zur Folge haben kann. Das bedeutet, dass die kausal denkende Naturwissenschaft nur funktionieren kann, wenn sie alle potentiellen Faktoren in ihre Gleichungen einbezieht – und diese sind in ihrer Zahl unendlich. Es bedeutet auch, dass die Esoterik recht hat, wenn sie sagt, dass einfach alles miteinander verbunden und abhängig ist. Und es bedeutet wohl irgendwie auch: dass wir alle Schmetterlinge sind. 🦋

Der kleine Flugkünstler ist durch seine anmutige Symmetrie auch ein Symbol für Harmonie und Schönheit. Und die Redewendung der “Schmetterlinge im Bauch” verbindet das faszinierende Tier mit dem schönsten und vielleicht auch verwirrendsten aller Gefühle: dem des Verliebtseins.

Als Krafttier steht der Falter für Freiheit und Leichtigkeit.
Es wundert nicht, dass der Schmetterling immer wieder gern als Tattoo oder Schmuck getragen und verschenkt wird. 🦋🦋🦋

Lesetipp: Auf der Webseite des Butterfly House gibt es interessante Ausführungen zur symbolischen Bedeutung verschiedener Arten und Farben von SchmetterlingenSchmetterling Der Schmetterling gilt als Seelentier, farbenfrohes Symbol des Freiheit und Wiedergeburt. Weiterlesen....

925 Silberschmuck mit Schmetterlingen

Kaufen Sie 925 Silber Motivschmuck mit Schmetterlingen in farbenfroher Emaille und mit funkelnden Kristallen hier bei Spoo-Design!