Glossar: Lateinisches Kreuz

Das christliche KreuzKreuz Das Kreuz ist das zentrale Glaubenssymbol des Christentums. Weiterlesen... als Symbol

Das lateinische Kreuz ist das zentrale Glaubenssymbol des Christentums. Es wird auch “Langkreuz” genannt, da es sich dadurch auszeichnet, dass der Längsbalken länger ist als der quer verlaufende.

Man verbindet mit diesem Symbol oft die Kreuzigung Jesu, dann wird es auch als “Passionskreuz” bezeichnet (Passion = Leiden). Doch auch im Christentum steht das Kreuz längst nicht nur für den Tod und die Erlösung – sondern auch für die Verbundenheit vom göttlichen Himmel mit der Welt. Und ebenso für die Verbundenheit des einzelnen Menschen mit dem Göttlichen (senkrechte Achse), sowie mit der Erde und anderen (waagerechte Achse).

Symbolisch oder esoterisch kann man es natürlich wie alle anderen Kreuze auch mit der Zahlensymbolik der Vier in Verbindung bringen und ausdeuten. Sie steht für das Materielle, das Körperliche und die sterbliche Welt, die aus der göttlichen Dreiheit (= heilige Dreifaltigkeit) hervor gegangen ist und mit der Fünf wieder überwunden wird – unter anderem ausgedrückt durch die fünf Wundmale Jesu. Deshalb ist das Kreuz für Christen auch ein Symbol der Überwindung des Todes und der Hoffnung.

Interessanter weise findet man das Kreuzsymbol im Christentum auch als Ritual: das Kreuzzeichen. Es dient der Lobpreisung Gottes und ist zugleich ein symbolisches Gebet mit der Bitte um seine Gaben.

Das Kreuz ist für vielen Christen ein Identifikations-Symbol und wird von Männern wie Frauen besonders gerne als Schmuck an einer Halskette getragen. Denn das, was man “auf dem Herzen trägt” gehört wirklich zu einem. Natürlich gibt es auch schicke Ohrringe, Ringe, Armbänder & Co. zur Auswahl.

925 Silberschmuck mit Kreuz-Motiven

Kaufen Sie christlichen Motivschmuck aus 925 Silber mit Kreuz-Motiven hier bei Spoo-Design!